27.04.01 07:26 Uhr
 94
 

Crossmotorräder aus der Fahrradschmiede

Cannondale, bislang bekannt als Edelmountainbike-Schmiede, bringt jetzt auch Serien-Cross-Motorräder auf den Markt. 500 Stück wurden bereits in den USA verkauft, ab Winter 2001/02 gibt´s die Sportgeräte auch in Europa zu kaufen.

Das Unternehmen aus Bedford/Pennsylvania hat 20 Millionen Dollar in die Neuentwicklung gesteckt und nach Schwierigkeiten bei den Prototypen etliche Details verbessert.

Die Bikes fallen durch extremen Leichtbau auf, die Luft für den kompakten Viertakter wird über den Lenkkopf in die Airbox angesaugt, der Motor kann dadurch genau andersherum montiert werden und die sonst übliche Krümmerführung des Auspuffs entfällt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vostei
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Fahrrad
Quelle: www.motorradonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Abgastests für neu zugelassene Autos ab Herbst 2018
Steuererhöhung durch neue Abgastests
Kölner Polizei warnt über 150 Raser



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

singende Lippen anstatt Nippel
Zehn-Punkte-Plan - Bundesinnenminister de Maiziere wirbt für deutsche Leitkultur
Mike Myers will einen neuen "Austin Powers"-Film drehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?