27.04.01 07:26 Uhr
 94
 

Crossmotorräder aus der Fahrradschmiede

Cannondale, bislang bekannt als Edelmountainbike-Schmiede, bringt jetzt auch Serien-Cross-Motorräder auf den Markt. 500 Stück wurden bereits in den USA verkauft, ab Winter 2001/02 gibt´s die Sportgeräte auch in Europa zu kaufen.

Das Unternehmen aus Bedford/Pennsylvania hat 20 Millionen Dollar in die Neuentwicklung gesteckt und nach Schwierigkeiten bei den Prototypen etliche Details verbessert.

Die Bikes fallen durch extremen Leichtbau auf, die Luft für den kompakten Viertakter wird über den Lenkkopf in die Airbox angesaugt, der Motor kann dadurch genau andersherum montiert werden und die sonst übliche Krümmerführung des Auspuffs entfällt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vostei
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Fahrrad
Quelle: www.motorradonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Rückreise-Tsunami": Hier gibt´s am Wochenende Stau
Nach jahrelanger Entwicklungsarbeit wird iCar von Apple gestrichen
Dresdener Firma entwickelt Kraftstoff aus Kohlendioxid und Wasser



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Viagogo verkauft für erfundenen Carolin-Kebekus-Auftritt Tickets für 352 Euro
Esel "Klaus und Claus" sollen an der Nordseeküste vor Wölfen warnen
Rotterdam: Fahrer von angeblichem Terrorauto mit Gasflaschen war betrunken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?