27.04.01 07:20 Uhr
 23
 

Mobilfunk-Bündnis: Gründung des "Wireless Village"

Dabei handelt es sich um Nokia, Motorola und Ericsson, die nach eigenen Aussagen einen Standard für die kabellose Datenübertragung entwickeln wollen.

Ende dieses Jahres sollen die Ergebnisse präsentiert werden.

Eine Weiterentwicklung von SMS, MMS, WAP, SIP und XML soll dabei die Basis der Zusammenarbeit bilden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pengo99
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Mobil, Mobilfunk, Villa, Bündnis, Gründung, Wireless
Quelle: www.computerpartner.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BGH: Sofortueberweisung.de kein zumutbares Zahlungsmittel
Chinesen empört über sexistische Audi-Werbung: Frau wie Gebrauchtwagen behandelt
Schottische Insel mit Mord in Vergangenheit günstig zu verkaufen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Durch eigene Bodycam entlarvt: US-Polizist schiebt Verdächtigem Drogen unter
Belgien: 79-Jährige wird in Porsche mit Tempo 238 auf Autobahn erwischt
Erdogan unterstellt Bundesregierung "große politische Verantwortungslosigkeit"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?