26.04.01 23:32 Uhr
 12
 

Deutsche Botschaft in Chile: Besetzung endete friedlich

Nachdem die deutsche Botschaft in Santiago de Chile für 12 Stunden besetzt wurde, verliessen die Besetzer jetzt die Botschaft friedlich.

Grund der Beendigung waren Gespräche zwischen den 3 Besetzern und den Vertretern von chilenischen Behörden, da diese im Deutschland Asyl erhalten wollten.

Wie diese Gespräche ausgegangen sind, ist noch nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Misse
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutsch, Botschaft, Chile, Besetzung
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Norbert Hofer trägt Kreuz umstrittener schlagender Burschenschaft
Norbert-Hofer-Niederlage: FPÖ-Anhänger haben nun Angst vor Untergang Österreichs
Neuseeland: Premier John Key tritt überraschend zurück - "Mein Tank ist leer"



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Letzter Tango in Paris": Marlon Brando vergewaltigt 19-Jährige in Film wirklich
Freiburg: Eltern von Ermordeter bitten in Traueranzeige Spenden für Flüchtlinge
Bad Aibling: Dreieinhalb Jahre Haft für Fahrdienstleiter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?