26.04.01 23:08 Uhr
 2
 

Compaq übernimmt Proxicom für 5,75 $ je Aktie

Der Computerhersteller Compaq meldete am heutigen Donnerstag, die e-business Consulting Firma Proxicom für 5,75 Dollar je Aktie zu übernahmen. Dies entspricht einer Gesamtsumme von 266 Millionen Dollar. Compaq will demnach alle ausstehenden Aktien von Proxicom übernehmen.

Durch die Akquisition will Compaq seine Position im Telekommunikations- und Finanzdienstleistungsmarkt stärken.

Die Aktien von Proxicom schlossen bei 4,33 Dollar und notieren nachbörslich bei 5,65 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

20 soziale Rechte: Flexible Arbeitszeiten in ganz Europa für Eltern geplant
Schweiz: Weltgrößter Zementhersteller bezahlte Terrorgruppen in Syrien
Nach Referendum wirbt Türkei wieder um Wirtschaftshilfe aus Deutschland



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Little Big Stars": Thomas Gottschalk beschwert sich nach Flop-Show über Sat1
UN wählt Saudi-Arabien für den Vorsitz der Kommission für Frauenrechte
Sänger Nick Cave wird Geldgeber einer Anti-Suizid-App für Ureinwohner


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?