26.04.01 22:52 Uhr
 4
 

MP3.com meldet geringer als erwarteten Verlust

Das Online-Musik Unternehmen MP3.com, welches nach dem im Internet führendem digitalem Musikformat benannt wurde, meldete heute Zahlen über den Erwartungen des Marktes.

Das Unternehmen meldete einen Verlust von 2,2 Mio. USD oder 3 Cents je Aktie bei einem Umsatz von 21,8 Mio. USD im ersten Quartal des laufenden Jahres. Analysten hatten mit 8 Cents Verlust gerechnet. Im Vorjahr musste MP3.com einen Verlust von 13 Cents bei einem Umsatz von 17,5 Mio. USD hinnehmen.

Die Aktien von MP3.com können im nachbörslichen Handel um mehr als 5 Prozent auf über 3 Dollar zulegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verlust, MP3
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN