26.04.01 22:35 Uhr
 301
 

Das verschwundene 'Überraschungsei' und seine Folgen

Rom: Zu Ostern sorgte eine kuriose Begebenheit für Schlagzeilen, ein Italiener hatte seiner Freundin seinen Liebesbeweis in Form eines Verlobungsrings in einem Osterei versteckt, Shortnews berichtete.

Da diese jedoch die bittere Schokolade nicht mochte, tauschte sie nichtsahnend die Schachtel um und schickte somit auch den Ring auf die Reise. Nun, trotz aller Anstrengungen konnte das Ei mit dem brillantbesetzten Inhalt nicht mehr gefunden werden.

Der Finder meldete sich nicht und selbst ein eingeschalteter Privatdetektiv konnte die Spur des Rings nicht mehr aufnehmen. Das dicke Ende kam jetzt, die Diskussion um den verlorenen Ring endete in der Trennung der beiden ‚Verliebten‘.


WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Folge, Überraschung
Quelle: www.pobladores.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Überfall auf Werttransporter - Statt Sauna-Puff Gefängnis für fünf Männer
Nordrhein-Westfalen: Finderin gibt 7.000 Euro zurück
Indonesien: Schlange im Zug mit bloßen Händen getötet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?