26.04.01 21:16 Uhr
 17
 

3000 von 7000 deutschen Straßenkindern leben in Berlin

Experten vermuten, dass etwa 3000 von 7000 deutschen Straßenkindern in Berlin leben.

Viele leben nur von Prostitution und/oder Bettelei, sie hielten es daheim nicht mehr aus und flohen.


ANZEIGE  
WebReporter: Peter Thomassen
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Deutsch, Berlin, Straße
Quelle: www.faz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?