26.04.01 21:00 Uhr
 62
 

Erst die Frau, dann sich selbst: Blutiges Ehedrama in Bayern

Seine Frau verließ ihn, er rastete aus: Ein 33-jähriger Mann aus Neubeuern in Bayern hat in seiner Firma auf seine Ehefrau, deren Freundin und den Firmeninhaber geschossen. Danach wollte er sich selbst richten.

Der Schütze, die Freundin und der Firmeninhaber schweben immer noch in Lebensgefahr.

Die Frau hatte ihren Mann ein paar Tag zuvor wegen Bedrohung noch gemeldet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sharpshooter
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Bayern, Bayer
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweinfurt: Ermittlungskommission wegen vieler Straftaten von Asylbewerbern
Drachenstadt: Entführte Kinder befreit
"All Of Me"-Songwriter John Legend klagt den Rassismus an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Zivilisten gerettet - Sniper erschießt drei IS-Kämpfer mit einer Kugel
Schweinfurt: Ermittlungskommission wegen vieler Straftaten von Asylbewerbern
Befürchtung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?