26.04.01 19:55 Uhr
 5
 

Ballard Power steigt 50% in drei Wochen

Ballard Power wird von einigen Analysten als eine der aussichtsreichsten Aktien dieses Jahrzehnts gepriesen. Das kanadische Unternehmen entwickelt Brennstoffzellen und kooperiert mit namhaften Unternehmen der Branche wie z.B. Daimler und Ford.

Zwar ist das Unternehmen mit 4,3 Mrd. Dollar schon sehr hoch bewertet, denn Ballard macht noch so gut wie keine Umsätze, aber Investoren bewerten hier das Potential. Schließlich ist Ballard technologisch führend und würde bei einem Durchbruch seiner Brennstoffzellentechnologie eine Monopolstellung einnehmen. Schließlich experimentieren schon einige Automobilhersteller mit den Antrieben von Ballard. Daimler hat sogar schon einige Busse mit dem Brennstoffzellensystem von Ballard auf dem Markt.

In den letzen Wochen konnte die Aktie ca. 50% auf 48,70 Dollar zulegen. Zuvor war sie allerdings von 121 Dollar auf 32 Dollar gefallen.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Woche, Power
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt
Ex-"Bild"-Chef Kai Diekmann gründet "digitalen Vermögensverwalter"
Amazon, Ebay & Co. sollen für Steuerbetrüger haftbar gemacht werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?