26.04.01 17:52 Uhr
 13
 

Anton Wildgans Preis 2000 verliehen

Die Gewinnerin des Anton Wildgans Preises 2000 steht fest. Ihr Name: Elisabeth Reichart.

Die Preisträgerin ist 48 Jahre alt, wurde in Steyregg geboren und tritt nun in die Fußstapfen von unter anderem Thomas Bernhard, Ingeborg Bachmann, Ernst Jandl und Christoph Ransmayr.

Neben der Ehre werden ihr auch 100.000 Schilling zuteil.
Ihre bedeutendsten Werke bis dato: 'Komm über den See', 'Sakkorausch', 'Nachtmär' und 'Das vergessene Lächeln der Amaterasu'.


WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Preis
Quelle: www.nachrichten.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin stellt Atheisten nun offiziell mit Katholiken und Protestanten gleich
Großbritannien: "Harry Potter"-Erstausgabe im Wert von 40.000 Pfund gestohlen
Bremen: Eine Kuh soll Bauplatz für Hindu-Tempel prüfen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?