26.04.01 17:10 Uhr
 4
 

Douglas verstärkt Buchbereich

Unter dem Dach der Thalia Holding GmbH vereinigen sich die DOUGLAS-Buchbeteiligungen (Phönix, Jäggi/Stauffacher und buch.de) und die Thalia-Buchhandlung Erich Könnecke GmbH & Co. zur größten Buchhandelsgruppe im deutschsprachigen Raum.

An der Thalia Holding sind die Douglas Holding AG mit 75 Prozentsowie die Familie Könnecke (Thalia) mit 25 Prozent beteiligt. Herr Jürgen Könnecke übernimmt den Vorsitz der Geschäftsleitung, weitererGeschäftsführer wird Michael Busch (Phönix).

Die Thalia Holding GmbH geht für das Geschäftsjahr 2001 von Bruttoumsätzen in Höhe von rund 600 Mio. DM aus. Die 18 Thalia-Buchhandlungen in Hamburg, Berlin, Bremen und Oldenburg ergänzen das 59 Geschäfte umfassende Phönix-Filialnetz optimal. Zusammen mit den neun Filialen von Jäggi/Stauffacher in der Schweiz ist die Thalia-Gruppe dann mit 86 Buchhandlungen im deutschsprachigen Raum vertreten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Douglas
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rom: Gentiloni soll Italiens neuer Regierungschef werden
"Toni Erdmann" zum besten europäischen Film gewählt
Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?