26.04.01 16:48 Uhr
 217
 

Wird Tischtennis bald erotischer?

Um der Tischtennismüdigkeit der TV-User entgegenzuwirken, diskutiert man ausgerechnet in Japan, bei den derzeit stattfindenden Weltmeisterschaften, über eine neue Kleiderordnung.

Es sollen, so einige Stimmen in Osaka, die Frauen in Zukunft anstatt der Shorts, vielleicht sogar kurze Röcke wie im Tennis tragen.

Asa Svensson, Schwedens Nummer1-Spielerin äusserte sich am Mittwoch bereits positiv über die Pläne. Sie würde sich freuen, endlich die alten Outfits nicht mehr anziehen zu müssen.


WebReporter: Janne
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Erotik, Tisch, Tischtennis
Quelle: www.iht.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Zweiter Sieg in Folge unter neuem Trainer für Borussia Dortmund
Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Zweiter Sieg in Folge unter neuem Trainer für Borussia Dortmund
Schwarzwald: Trächtige Schafe fallen um und lösen Polizeieinsatz aus
Nordkoreanischer Agent in Sydney gefasst: Verkauf von Raketenteilen geplant


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?