26.04.01 16:49 Uhr
 12
 

Entwarnung - Keine Bombenexplosion an der Börse

Am morgen klingelt im Frankfurter Rechnenzentrum der Börse das Telefon und ein Mann droht, er würde das Börsenzentrum um 12 Uhr in die Luft gehen lassen.

Jetzt hat die Polizei Entwarnung gegeben. Keine Explosion, keine Schäden, keinen Sprengsatz gefunden. Man vermutet 'einen frustrierten Kleinanleger'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: freak123
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Börse, Bombe, Entwarnung
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vural Öger geht in die Privatinsolvenz
Freiburg: Mutmaßlicher Mörder stellte sich selbstbewusst auf Facebook dar
"Game of Thrones"-Star Peter Vaughan im Alter von 93 Jahren gestorben



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN