26.04.01 15:31 Uhr
 1.097
 

Sind deutsche Kinder zu dick? Neue Studie ist erschreckend

Eine neue Studie, die auf dem 4. Berliner Symposium für Kinder- und Jugendgynäkologie bekannt gegeben wurde, zeigt, dass etwa 20 Prozent der deutschen Kinder an Übergewicht leiden.

Die Tendenz, so Professor Wieland Kiess von der Universitätskinderklinik, sei aber immer noch steigend. Das Problem seien die dabei auftretenden psychischen Störungen bei den Kindern.

Hauptproblem des Übergewichts seien die Folgeerkrankungen wie Bluthochdruck und Diabetes. Mit der Behandlung des Übergewichtes müsse, so der Kinderarzt, frühzeitig begonnen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ChristiMüll
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Deutsch, Studie, dick
Quelle: www.aerztezeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck
Seit 1970 hat sich Zahl der Krebsneuerkrankungen in Deutschland verdoppelt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?