26.04.01 14:56 Uhr
 21
 

Kardinal Lehmann fordert Massnahmen gegen Armut

Der frischgebackene Kardinal forderte die Regierung heute auf, dass das Karlsruher Urteil, welches die zu hohe steuerliche Belastung von Familien feststellte, endlich zu beachten sei.
Gerade alleinerziehende und junge Familien leben oft in Armut.

Zudem mahnte der Kardinal, dass auch Flüchtlinge zu den in Armut lebenden Personen gehören. Die Aufgabe, diesen Menschen zu helfen, könne man nicht nur der Kirche und anderen gesellschaftlichen Gruppen anlasten, sondern sie seien Staatsaufgabe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: noseman
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Armut, Jens Lehmann, Kardinal
Quelle: www.kiz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Ex-Nationaltorwart Jens Lehmann muss 42.500 Euro Strafe zahlen
Ex-Nationaltorwart Jens Lehmann weigert sich 240.000 Euro Strafe zu zahlen
Fußball: Jens Lehmann wirbt für Lothar Matthäus als Trainer



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Ex-Nationaltorwart Jens Lehmann muss 42.500 Euro Strafe zahlen
Ex-Nationaltorwart Jens Lehmann weigert sich 240.000 Euro Strafe zu zahlen
Fußball: Jens Lehmann wirbt für Lothar Matthäus als Trainer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?