26.04.01 14:46 Uhr
 120
 

Hat Intel jetzt doch die Nase zu voll genommen - 2 GHz braucht noch?

Nach den letzten Angaben hat das Unternehmen Intel Schwierigkeiten, den Veröffentlichungstermin des Pentium 4 mit 2GHz.

Zur Zeit ist der P4 mit 1,7 GHz an der Spitze der Prozessoren, und der P4 mit 2 GHz sollte ihn im 3. Quartal diesen Jahres ablösen.

Nun wurde auf einer Pressekonferenz bekannt gegeben, dass sich der Termin durch Probleme weiter nach hinten verschiebt. Man rechnet jetzt damit, dass der 2GHz Prozessor erst Ende diesen Jahres auf den Markt kommt.


WebReporter: cyberexxflixx
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Intel, Nase, GHz
Quelle: www.pc-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wonder Woman"-Star Gal Gadot per Software zur Porno-Darstellerin gemacht
USA: Behörde weicht Netzneutralität auf - Zweiklassen-Internet droht
Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hannover: Probleme am Frauenbadetag in Schwimmhalle
München: Sozialarbeiter dürfen nicht mehr alleine in Flüchtlingsunterkünfte
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?