26.04.01 14:43 Uhr
 17
 

Neuer Bischof in Württemberg

Nach seinem erfolglosen Versuch von 1993 wird es der Prälat Gerhard Maier am kommenden Samstag geschafft haben: Trotz Bedenken der eher fortschrittlichen Kirchenkreise bekommt Maier das Landesbischofsamt der evangelischen Kirche.

Der Festgottesdienst zur Übernahme ist am 28. April im Ulmer Münster. Ulm ist auch die Geburtstätte des 63jährigen, der übrigens auch in Jura promoviert hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: noseman
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Neuer, Baden-Württemberg, Bischof
Quelle: www.kiz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kassel: AfD-Politiker nennt Skulptur eines nigerianischen Künstlers "entstellt"
Umstrittenes Erziehungsbuch mit "christlichen" Prügel-Tipps wieder auf dem Markt
John Grisham: "Trump hat so viele Leichen im Keller, und alle graben danach"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eva Högl hat es in die internationale Presse geschafft
Polizei findet Marihuana in Baumkronen in bayerischem Wald
Korpulente Männer haben oft Schwierigkeiten mit der Erektion


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?