26.04.01 13:22 Uhr
 7.117
 

Freenet legt los - Flatrates ab 40 DM

Der ISP Freenet.de und die Telefongesellschaft Mobilcom versuchen, den Flatrate-Markt zu erobern. Unter der Voraussetzung, dass man in einer deutschen Großstadt wohnt und einen Anschluß bei der Firma Mobilcom besitzt, wird das Surfen wieder preiswert.

Freenet.de wirft für Kunden, auf die die genannten Voraussetzungen zutreffen, eine analoge Flatrate für 40 DM auf den Markt. ISDN-Surfer müssen lediglich 20 DM mehr investieren, um mit 64 kbit/s durch das Netz zu 'rauschen'.

Auch ein DSL-Angebot ist zu erwarten. Für die Grundgebühr von 60 DM und eine Einrichtungsgebühr von 100 DM muss man das 'rauschen' auch nicht mehr in Anführungszeichen setzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: linnie
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: DM, Flatrate, Freenet
Quelle: www.computerchannel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Antennenrevolution: Neuer Antennentyp ist 60 mal kleiner wie bisherige Antennen
Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?