26.04.01 13:22 Uhr
 7.117
 

Freenet legt los - Flatrates ab 40 DM

Der ISP Freenet.de und die Telefongesellschaft Mobilcom versuchen, den Flatrate-Markt zu erobern. Unter der Voraussetzung, dass man in einer deutschen Großstadt wohnt und einen Anschluß bei der Firma Mobilcom besitzt, wird das Surfen wieder preiswert.

Freenet.de wirft für Kunden, auf die die genannten Voraussetzungen zutreffen, eine analoge Flatrate für 40 DM auf den Markt. ISDN-Surfer müssen lediglich 20 DM mehr investieren, um mit 64 kbit/s durch das Netz zu 'rauschen'.

Auch ein DSL-Angebot ist zu erwarten. Für die Grundgebühr von 60 DM und eine Einrichtungsgebühr von 100 DM muss man das 'rauschen' auch nicht mehr in Anführungszeichen setzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: linnie
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: DM, Flatrate, Freenet
Quelle: www.computerchannel.de