26.04.01 12:09 Uhr
 132
 

Heimmannschaft deklassiert - Nun Tabellenführer der Handballbundesliga

Mit einem sensationellen 23:15 Auswärtssieg beim Tabellenachten VfL Bad Schwartau, hat der SC Magdeburg die Tabellenführung in der 1.Handball-Bundesliga übernommen. Bester Mann war Torhüter Henning Fritz, der zur 35. Minute eingewechselt wurde.

Besonders die sehr gute Abwehr der Magdeburger war ausschlaggebend für den Sieg. Zur Halbzeit stand es 'nur' 12:10 für den SCM, aber zur 2.Hälfte legten sie los und konnten sich immer mehr absetzten. Zwischenzeitlich stand es sogar 21:11 (45.).

Bester Werfer war Kuleschow auf Magdeburger Seite und Wagner für die Schwartauer, die jeweils 5 Tore warfen.
Auf Platz 2 steht Flensburg-Handewitt, die wie die Magdeburger ebenfalls 50:14 Punkte besitzen aber ein schlechteres Torverhältniss haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Misse
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Handball, Tabelle, Tabellenführer
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Experten fordern, dass Louis van Gaal wieder Oranje-Trainer wird
Fußball: Galatasaray wirft Superstars auf Anweisung des Sportministers hinaus
Fußball: Walisischer Spieler bricht Kapitän Irlands in WM-Qualispiel das Bein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien/Hama: Rebellen bekämpfen weiter Fluchtursachen, neue ATGM Strikes
USA: Pastorentochter soll 10-Jährigen sexuell belästigt haben - lange Haft droht
USA: 16-Jähriger schießt Mädchen wegen zu vieler Snapchat-Nachrichten in Kopf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?