26.04.01 11:15 Uhr
 35
 

Deutsche Botschaft in Santiago besetzt

Drei angeblich unbewaffnete Männer haben die deutsche Botschaft in Chile besetzt.

Durch ihre Besetzung wollen sie eine Rückgängigmachung von Fehlern chilenischer Banken bei der Auszahlung deutscher Hilfsleistungen erreichen.

Der deutsche Botschafter versuchte unterdessen die drei Männer zum verlassen der Botschaft zu bewegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MWDe
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutsch, Botschaft
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."