26.04.01 11:08 Uhr
 8
 

Griechenland streikt

Ein eintägiger Generalstreik am Donnerstag hat in Griechenland das öffentliche Leben lahmgelegt.

Der Streik der meisten Gewerkschaften richtet sich gegen die Renten- und Krankenkassenreform der Regierung.

Die Regierung unter Ministerpräsident Simitis will u. a. die Renten von 80 auf 60 Prozent des Lohnes verringern um die Rentenkassen vor dem Zusammenbruch im Jahre 2010 zu retten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MWDe
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Griechenland, Grieche
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sind Fake News auf Facebook & Co. mengenmäßig beachtlich?
Hamburg: St. Michaelis lehnt Wohncontainer für Obdachlose ab
Soziale Kälte in Deutschland - fast 300 Menschen erfroren