26.04.01 11:02 Uhr
 1
 

Berentzen-Gruppe: Ergebnis erneut verbessert

Die Berentzen-Gruppe AG konnte ihr Ergebnis im ersten Quartal 2001 erneut verbessern. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum hat sich der Fehlbetrag um 1,1 Mio. DM auf -3,4 Mio. DM reduziert. Der Konzernumsatz ohne Branntweinsteuer ging leicht auf 92,8 Mio. DM zurück.

Insgesamt erzielte die Berentzen-Gruppe im ersten Quartal des laufenden Jahres einen Umsatz inklusive Branntweinsteuer von 221,5 (251,9) Mio. DM. Bei gleichzeitig rückläufigen allgemeinen Verwaltungskosten stieg das Konzernbetriebsergebnis leicht auf -2,9 Mio. DM. Das Finanz- und Beteiligungsergebnis verbesserte sich um 0,9 Mio. DM auf -0,5 Mio. DM.

Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit betrug -3,5 Mio. DM, 1,1 Mio. DM über dem Vorjahreswert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Ergebnis, Gruppe
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW führt Gehaltsobergrenzen für Top-Manager ein
Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Filmpreis: Französischer Thriller "Elle" bekommt zwei Cesars
WLAN-Anschluss funktioniert nicht: 16-Jähriger randaliert in Wohnung
Statistisches Bundesamt rechnet weiter mit hoher Zuwanderung nach Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?