26.04.01 10:59 Uhr
 29
 

Getarnte Viren als Gentransporter

Adenoviren werden häufig als Transportmittel verwendet um gesundes Erbgut in menschliche Zellen zu transportieren. Einige Menschen haben allerdings Antikörper gegen diese Virenform parat.

Wissenschaftler haben nun um die Lebensdauer dieser Gentaxis von 4 auf 42 Tage zu erhöhen, dem Virus eine Schicht aus Polyethylenglycol (PEG) hinzugefügt.

In Zukunft wollen Wissenschaftler gegen die Lungenkrankheit Mukoviszidose eine Gentherapie einsetzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Brad P.
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Viren
Quelle: www.wissenschaft-aktuell.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gynäkologin entsetzt: Gwyneth Paltrow rät zu Jade-Eier für Vagina für Orgasmen
Knochen: Osteoporose ist tückisch und unheilbar
Tumorviren entdeckt: US-Forscher erhalten Paul-Ehrlich-Preis



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Rettungshubschrauber im Erdbebengebiet abgestürzt - Sechs Tote
Saarbrücken: Überraschung - zur Filmfestivaleröffnung erscheint Maas und Wörner
China warnt USA vor Einmischung im südchinesischen Meer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?