26.04.01 10:54 Uhr
 807
 

China übt scharfe Kritik an USA

Aus dem chinesischen Außenministerium kam scharfe Kritik. Ziel ist der US-Präsident George W. Bush. China verurteilte, dass Bush nicht die Einmischung in Taiwan unterlasse.

Er befinde sich mit seiner Taiwanpolitik auf einem riskanten Weg. Denn Taiwan gehöre nicht zu den USA.

Der US- Präsident hatte versprochen, alles zu tun, dass Taiwans Verteidigung gestärkt bleibt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: schreiberling
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, China, Kritik
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring
AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?