26.04.01 09:14 Uhr
 141
 

Ist Apfelsaftschorle gesundheitsgefährdend?

Die Apfelsaftschorle hat sein 5 Jahren ihren Siegeszug bei den alkoholfreien Getränken angetreten.

Wirklich gesund ist aber nur die 'normale' Mischung aus Apfelsaft und Mineralwasser. Inzwischen sind diverse Fertigprodukte auf dem Markt.

Stiftung Warentest hat zu den Fertigprodukten ein erschreckendes Ergebnis herausgebracht. Die meisten erhielten nämlich 'mangelhaft'. Auch die Großkonzerne wie ALDI und Co. taten sich hier negativ hervor.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Insulanerin
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Gefahr, Apfel
Quelle: www.warentest.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WHO-Studie: Weltweit sind 322 Millionen Menschen von Depressionen betroffen
Australien: Zehnjährigem höchste Spinnen-Gegengiftdosis aller Zeiten verabreicht
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkraft" vergewaltigt und erschlägt Kind
So machen Neonazis Kohle
Wilde: 19 Tage altes Baby von deutscher "Fachkraft" zu Tode gef_ickt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?