26.04.01 09:05 Uhr
 1
 

Siemens: Zahlen für das zweite Quartal

Die Siemens AG meldete heute ein Konzernergebnis im zweiten Quartal des Fiskaljahres (ohne Infineon Technologies AG) von 562 Millionen Euro, was einem Anstieg von 9 Prozent gleichkommt. Der Umsatz stieg um 8 Prozent auf 19,2 Milliarden Euro. Der Auftragseingang erreichte 21,9 Milliarden Euro und lag damit um 17 Prozent über dem Vorjahr.

Einschließlich Infineon ging der vergleichbare Konzerngewinn um 11 Prozent zurück, der Umsatz und Auftragseingang stiegen um 8 bzw. 12 Prozent.

Wie Siemens mitteilte, verlief die Ergebnisentwicklung in den einzelnen Geschäftsbereichen unterschiedlich. Deutlich positiv entwickelten sich die zentralen Posten, nachdem im Vorjahr Sonderbelastungen angefallen waren. Den Angaben zufolge hat der Konzern im ersten Halbjahr sein Ziel, Gewinnwachstum über Umsatzwachstum, erreicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Quartal, Siemens
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen. Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung
Frankreich: Wegen Kältewelle fordert Umweltministerium zum Stromsparen auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rassistischer Deutschland Hasardeur macht Propaganda
Inzest-Deutsche: Sohn vergewaltigt Mutter im Suff- Ihr stöhnen machte ihn an...
Wie beim IS - Kinder erst von Neonazis vergewaltigt, dann an andere verkauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?