26.04.01 08:43 Uhr
 18
 

Sogar Spaniens Präsident Aznar ist gegen die 'Ökosteuer' auf Mallorca

Madrid/Agenturen: In einem Interview gegenüber der staatlichen spanischen Radiostation 'Cadena Cope' äußerte sich Spaniens Regierungschef J.M. Aznar erstmals zum Thema 'Ecotasa' auf Mallorca.

'Die reichste Provinz unseres Landes, die außerdem vom Tourismus lebt, erhebt eine Steuer gegen den Tourismus', deklarierte er kritisch. Sein Gegenüber, der Präsident der Balearenregierung Francesc Antich‘, setzte dem entgegen:

'Acht von zehn Bewohnern der Balearen sind für die Einführung der Ökosteuer'. Präsident ‚Jose Maria Aznar‘ lässt derzeit prüfen ob gegen die 'Ökotouristische Steuer' beim Verfassungsgericht Einspruch eingelegt werden kann.


WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Präsident, Spanien, Mallorca
Quelle: www.pobladores.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche haben 2016 rund 493 Millionen unbezahlte Überstunden angehäuft
Online-Handelsriese Amazon plant nun auch Ladengeschäfte in Deutschland
Porsche-Betriebsrat: E-Mails nach Feierabend sollen automatisch gelöscht werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zugunglück im US-Bundesstaat Washington - Mehrere Tote und Verletzte
USA: Geplante Steuersenkung für Konzerne könnte Deutschland schaden
Gratispornos durch Ende der Netzneutralität wahrscheinlich vor dem Aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?