26.04.01 08:37 Uhr
 17
 

Deutscher Nationaltorwart spielt wegen Knieverletzung nicht

Olaf Kölzig hat für die WM in Deutschland nun endgültig abgesagt.
Aufgrund von Knieproblemen möchte er kein Risiko eingehen und sich lieber behandeln lassen.

Die Torwartfrage ist damit gelöst.
Als erster Torwart wird nun Robert Müller vom deutschen Meister Adler Mannheim im Tor stehen, Christian Künast aus München und Leonardo Conti aus Frankfurt sind Ersatz.

Damit ist Marco Sturm der einzige NHL Spieler im Dienste der deutschen Mannschaft, was Hans Zach auch nicht anders erwartet hatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: frank böger
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutsch, Nation, Deutscher, National
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Fußball: Werder Bremen verpflichtet tschechischen Nationaltorhüter Jiri Pavlenka
Arturo Vidal vor Confed-Cup-Halbfinale: "Ronaldo existiert für mich nicht"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Schottland: Neues Unabhängigkeitsreferendum soll erst nach Brexit kommen
Kündigungen bei CNN wegen Fake-News: Donald Trump fühlt sich bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?