26.04.01 08:37 Uhr
 17
 

Deutscher Nationaltorwart spielt wegen Knieverletzung nicht

Olaf Kölzig hat für die WM in Deutschland nun endgültig abgesagt.
Aufgrund von Knieproblemen möchte er kein Risiko eingehen und sich lieber behandeln lassen.

Die Torwartfrage ist damit gelöst.
Als erster Torwart wird nun Robert Müller vom deutschen Meister Adler Mannheim im Tor stehen, Christian Künast aus München und Leonardo Conti aus Frankfurt sind Ersatz.

Damit ist Marco Sturm der einzige NHL Spieler im Dienste der deutschen Mannschaft, was Hans Zach auch nicht anders erwartet hatte.


WebReporter: frank böger
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutsch, Nation, Deutscher, National
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Deutsche Fußball Liga (DFL) muss Polizeikosten mittragen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale
Olympia: Deutschland steht im aktuellen Medaillenspiegel an zweiter Stelle



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

7000 Euro Bescheid für Flüchtlinge: Anwalt ermittelt gegen Hasskommentare
Formel 1: Das sind die Autos der Teams
Einigung im Tarifstreit bei VW


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?