26.04.01 08:29 Uhr
 1
 

Egghead.com senkt Umsatzprognose

Der Onlinehändler Egghead.com meldete gestern seine Zahlen für das abgelaufene erste Quartal. Der Verlust lag bei 8,1 Millionen Dollar oder 19 Cents je Aktie. Der Verlust im Vorjahresquartal belief sich auf 25,1 Millionen Dollar oder 67 Cents je Aktie inklusive fusionsbedingter Kosten.

Der Umsatz fiel von 152,1 auf 85,3 Millionen Dollar. Grund für diesen Rückgang ist nach Angaben Eggheads die Aufgabe bestimmter Produkte und eine zurückgehende Nachfrage.

Die Umsätze im gesamten Fiskaljahr sollen den Angaben zufolge bei 320-350 Millionen Dollar liegen verglichen mit 478,8 Millionen Dollar in 2000. Noch vor Kurzem gab Eggead bekannt, einen Gesamtjahresumsatz von 450-500 erzielen zu wollen. Die Profitabilität soll im vierten Quartal 2001 erreicht werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus
Teilzeitarbeit in Deutschland immer beliebter - Vollzeit nimmt ab
Deutsche Fluggesellschaften erlauben wieder nur einen Piloten im Cockpit



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ist Merkels Politik die "späte Rache der DDR an der BRD" ?
Randale-Ronny ist zurück in Brandenburg: Problemstorch nervt wieder
Neue Folgen der Kult-Comedyserie "Roseanne" geplant


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?