26.04.01 07:37 Uhr
 9
 

Auch in der Formel 1 muss man fit sein

Beim spanischen Rennen müssen die Fahrer fit sein.
Die Nackenmuskeln werden sehr hoch belastet auf diesem Kurs.
Barrichello macht sogar extra Übungen mit Gewichten am Hals.


Es ist schon seit ein paar Jahren so, dass die Fahrer sich fit halten.
Das war aber nicht immer in der Formel 1 so.
Der erste der richtig damit angefangen hat war Niki Lauda.
Michael Schumacher hat es dann so richtig durchgesetzt.


Ein Sponsor von Ferrari stellt zu jeden Rennen ein Fitnesscenter an der Strecke auf.
Dieses war eine Forderung von M. Schumacher.

Benetton hat extra eine Center gebaut damit auch die Angestellten in der Firma trainieren können.


WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel
Quelle: www.dailyf1.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?