25.04.01 23:43 Uhr
 1.019
 

"Leben" nach dem Tod wissenschaftlich bewiesen?

Es gibt eine Art Seele die nach dem Tod weiter existiert. Dies bewiesen einige Labor-Versuche der Universität von Arizona.


Die Versuche wurden mit einem Medium, einem Sitzer und einem Paraventen durchgeführt.
Der Sitzer ist ein Angehöriger des Toten, der vom Medium benutzt wird, um Kontakt mit der toten Seele aufzunehmen.
Der Paravent soll verhindern, daß das Medium schummelt.

Die Ergebnisse sind sehr positiv ausgefallen:
Durchschnittlich waren die Medien in der Lage, 80 verschiedene Informationen über den Toten zu nennen.
83 % der Informationen waren richtig, ein Medium erreichte sogar 93 %.


WebReporter: Paas
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Tod, Leben
Quelle: www.abendblatt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler beendet die Theorie von Wasser auf dem Mars
Amerikanische Forscher haben bisher unbekannten Stoffwechselweg im Auge entdeckt
Menschlicher IQ sinkt seit 20 Jahren: Forscher vermutet Umwelthormone als Grund



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südafrika: Haftstrafe für Oscar Pistorius um über sieben Jahre verlängert
Sex-Skandal: Uma Thurman findet, eine "Kugel wäre zu gut" für Harvey Weinstein
Großbritannien verärgert: Britische Städte nie mehr EU-Kulturhauptstadt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?