25.04.01 23:43 Uhr
 1.019
 

"Leben" nach dem Tod wissenschaftlich bewiesen?

Es gibt eine Art Seele die nach dem Tod weiter existiert. Dies bewiesen einige Labor-Versuche der Universität von Arizona.


Die Versuche wurden mit einem Medium, einem Sitzer und einem Paraventen durchgeführt.
Der Sitzer ist ein Angehöriger des Toten, der vom Medium benutzt wird, um Kontakt mit der toten Seele aufzunehmen.
Der Paravent soll verhindern, daß das Medium schummelt.

Die Ergebnisse sind sehr positiv ausgefallen:
Durchschnittlich waren die Medien in der Lage, 80 verschiedene Informationen über den Toten zu nennen.
83 % der Informationen waren richtig, ein Medium erreichte sogar 93 %.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Paas
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Tod, Leben
Quelle: www.abendblatt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher empfangen von nahem Stern merkwürdige Signale
Forscher analysieren Turiner Grabtuch: Mensch darauf erlitt massive Gewalt
Studie: Kinderkriegen schädigt das Klima am meisten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 40 Millionen Euro für G20-Geschädigte
Polen: Umstrittenes Justizgesetz verabschiedet
Chester Bannington (Linkin Park) geht Selbstmord in seiner Villa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?