25.04.01 22:45 Uhr
 7
 

Alles wird neu: Der Festa-Verlag

Der ehemalige Programmleiter des BLITZ-Verlags hat sich selbständig gemacht. Frank Festa gründete jüngst den gleichnamigen Verlag, der Buchreihen der Phantastik, die zuvor bei BLITZ liefern, in Eigenregie weiterführen wird.

Unter anderem wird der Festa-Verlag auch die Fortsetzungen der 'Necroscope'-Saga sowie neue Romane der 'H.P. Lovecrafts Bibliothek des Schreckens' bringen


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: casamonte
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Verlag
Quelle: www.hjb-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?