25.04.01 22:15 Uhr
 28
 

Computer auf der internationalen Raumstation ausgefallen

Nachdem die NASA erst gestern grünes Licht für den Weltraumtouristen Tito gegeben hatte, droht ihr bereits jetzt ein Desaster.

Einer der Zentralcomputer der internationalen Raumstation ISS ist ausgefallen.

Angaben einer Sprecherin der NASA zufolge handele es sich hier nur um eine Steuerungseinheit für den neuen, mehrere hundert Millionen Dollar teuren Roboterarm. Andere Systeme seien nicht betroffen.


WebReporter: Janne
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Computer, Raumstation
Quelle: www.sat1nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fehler bei Angela-Merkel-Kampagne eingeräumt: "Wir sind gescheitert"
Bayern: Polizei rückte wegen betrunkenem Waschbären aus
VW-Chef bezeichnet die AfD als "rechtsextrem" und Wahlerfolg als "schockierend"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?