25.04.01 22:06 Uhr
 401
 

Ultraschalllautsprecher machen lauter Musik den Garaus

Künftig wird sich niemand mehr über zu laute Musik beschweren können. Ingenieure aus Singapur und China haben neuartige Ultraschalllautsprecher entwickelt. Sie besitzen die Fähigkeit, die Geräusche in einen schmalen Strahl zu bündeln.

So hört nur der die Musik, der von den Lautsprechern 'anvisiert' wird. Der jetzt geschaffene Prototyp ist das Ergebnis viermonatiger Arbeit.

Ein System, das die Fähigkeit besitzt, eine sich bewegende Person mit den Lautsprechern zu erreichen, soll voraussichtlich in 3 Jahren in den Handel kommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nülsbüls
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Musik, Ultraschall
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vural Öger geht in die Privatinsolvenz
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe
Fußball: Vertragsverlängerung von Mesut Özil steht auf der Kippe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?