25.04.01 21:30 Uhr
 95
 

Gefährliche Sicherheitslücken im Internet Explorer

Microsoft's Internet Explorer 5.x weist einige, nicht ungefährliche Sicherheitslücken auf.

So kann man zum Beispiel die Zwischenablage einsehen oder eine beliebige Datei auf den Rechner spielen und ausführen, diese könnte z.B. eine Festplatten-Formation auslösen. Und man kann das System abstürzen lassen.

Wer Abhilfe sucht:
Bei dem Artikel (http://www.heise.de/...) kann man das jeweilige Problem 'ausprobieren' und abschaffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: laurinr
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Sicherheit, Sicherheitslücke, Internet Explorer, Explorer
Quelle: www.heise.de


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?