25.04.01 20:28 Uhr
 4
 

Nun auch Pferde unter Dopingeinfluss

Nachdem für die Sportswelt Dopingfälle am Menschen schon zur Tagesordnung gehören, wurde jetzt auch ein tierischer Sportler des Dopings 'überführt'.

'White Food', Dressurpferd von Michael Klimke, stand nach Angaben der Deutschen Reiterlichen Vereinigung, unter Einfluss des verbotenen Mittels Flunixin. Klimke wurde daraufhin für 2 Monate gesperrt. Er erwägt Klageabsichten.

Der einunddreissig Jahre alte Klimke ist Sohn von Rainer Klimke, 6fachem Olympiasieger im Dressurreiten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Janne
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Doping, Pferd
Quelle: www.sat1nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bayern-Trainer kritisiert Franck Ribery - "Hat nicht gut gespielt"
Fußball: Putzkräfte vermasseln Gladbachs Fan-Choreografie bei Pokalhalbfinale
Rad: Papagei, der oft auf Lenker mitfuhr, trauert um Profi Michele Scarponi



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bayern-Trainer kritisiert Franck Ribery - "Hat nicht gut gespielt"
Rechtsextreme Straftaten steigen in Sachsen zum vierten Mal in Folge an
Fußball: Putzkräfte vermasseln Gladbachs Fan-Choreografie bei Pokalhalbfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?