25.04.01 20:16 Uhr
 23
 

Online-Game zur britischen Maul- und Klauenseuche

Wie auch sonst gerne einfache Computerspiele Aktuelles aufgreifen, haben das jetzt auch junge Briten gemacht und ein Spiel für das unter der Maul- und Klauenseuche leidende Land unter http://www.sheepcull.co.uk ins Netz gestellt.

Zwei Millionen echte Tiere wurden bereits geschlachtet. Jetzt ist jeder dazu aufgerufen, möglichst schnell ein grausames Massaker unter virtuellen Schafen anzurichten. Mit 50 Schuss schießt man auf die Schafe, die blutrot werden wenn man getroffen hat.

Alle virtuellen Schafe seien 'gut geschulte Stuntschafe', versichern die Anbieter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: laurinr
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Online, Game
Quelle: www.theregister.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Inzest: Deutscher wurde wuschig, als ihn seine Tochter streichelte
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung: Den Anus stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung Teil 1: Den Anus stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?