25.04.01 19:57 Uhr
 11
 

Ostblock läßt EU-Kosten ins Unermessliche steigen

Nach Aussage der EU-Kommisarin Loyola de Palacio wird die Erweiterung der EU gen Osten um einiges teurer als erwartet.

Für die Staaten der EU wäre die Erweiterung ein enormer finanzieller Aufwand, betonte sie mehrmals gegenüber Ministerpräsident Stoiber in München.

Die Regierung Bayerns ist schon seit längerem der Ansicht, für dieses Vorhaben sei zu 'knapp kalkuliert' worden.


WebReporter: Janne
Rubrik:   Politik
Schlagworte: EU, Kosten
Quelle: www.sat1nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Schulen erhalten Überwachungskameras mit Live-Stream für Eltern
Donald Trump prangert an: "Russland hilft uns bei Nordkorea überhaupt nicht"
US-Präsident Donald Trump verleiht "Fake News Awards" an CNN, ABC & Co.



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schauspieler Chris Pratt empört mit Geständnis, Lammfleisch zu lieben
Madagaskar: Sieben Kinder versterben nach Verzehr von Schildkrötenfleisch
Hawaii: Post-It auf Pressefoto verriet Passwort des Katastrophenschutzes


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?