25.04.01 18:38 Uhr
 27
 

11-Jähriger erstochen: Lehrerin unter Verdacht

In Polen steht eine Lehrerin in Verdacht, einen 11-jährigen Schüler erstochen zu haben.

Das Kind wurde auf dem Schulkorridor mit durchschnittener Kehle gefunden. Das Kind verstarb auf dem Weg ins Krankenhaus.

Die Fahndung erstreckt sich auf umliegende Wälder, in die die Lehrerin nach ersten Erkenntnissen geflohen sein soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Lehrer, Verdacht
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Bereits mehrere Strafanzeigen gegen Anne Will
Flughafen München: Vergewaltiger nach sechs Jahren gefasst
New York: Einwohner startet Petition gegen Melania Trump - Sie soll wegziehen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Bereits mehrere Strafanzeigen gegen Anne Will
Flughafen München: Vergewaltiger nach sechs Jahren gefasst
Starkoch Jamie Oliver verbrannte sich beim Nackt-Kochen den Penis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?