25.04.01 18:31 Uhr
 1
 

Gewinnrückgang bei Sara Lee

Der Gewinn der Sara Lee Corp., Hersteller von verschiedensten Produkten wie Backwaren und Schuhcreme, ist im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres um 4% zurückgegangen. Als Grund wurden die schwächelnde US-Wirtschaft, der starke Dollar und ein härterer Wettbewerb genannt.

Der Gewinn lag nach Unternehmensangaben bei $445 Mio. bzw. 27 Cents je Aktie. Schon im vergangenen Jahr wurde ein Gewinn von 27 Cents je Aktie erwirtschaftet. Analysten hatten im Durchschnitt mit 27 Cents gerechnet. Der Umsatz stieg um 3% auf $4,3 Mrd..

Im nächsten Quartal erwartet Sara Lee einen Gewinn zwischen 35 und 38 Cents je Aktie. Die Prognosen der Experten liegen hier bei 37 Cents. Der tatsächliche Wert hängt aber stark vom Dollar-Euro-Kurs und den zukünftigen Marktbedingungen ab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Lee
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erstes Luxushotel auf Kuba eröffnet
Niederlande wird Gaslieferung an Deutschland nach Erdbeben einstellen
USA: Trump-Regierung kürzt Lebensmittelmarken - "Leute sollen arbeiten gehen"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Manchester: Selbstmordattentäter kündigte Anschlag wohl auf Twitter an
Palermo: Mafia-Boss auf Fahrrad und offener Straße erschossen
Fußball: Wegen Steuerbetrugsverdacht Razzia bei Paris Saint-Germain


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?