25.04.01 18:35 Uhr
 32
 

Noch 170.000 "Trabis" auf unseren Straßen unterwegs

Als vor 10 Jahren die Produktion des Trabant eingestellt wurde, waren viele der Meinung, dass er heutzutage ein Oldtimer sei und viel Geld wert ist.

Von den insgesamt 3,7 Millionen produzierten Autos waren im Juli 2000 noch ca. 170.000 angemeldet.
Über ein Drittel sind in Sachsen registriert.

Doch die Zulassungszahl sinkt kontinuierlich. Von 1999 bis 2000 ging die Anzahl der zugelassenen Trabant um 26% zurück.


WebReporter: superq
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Straße
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Höhere Strafen für Handy am Steuer, Raser und Blockierer von Rettungsgassen
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aggressiver Martin Schulz attackiert und pöbelt in "Elefantenrude"
CSU-Chef Horst Seehofer stellt Fraktionsgemeinschaft mit CDU in Frage
ESC-Gewinner Salvador Sobral auf der Intensivstation: Spenderherz wird gesucht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?