25.04.01 15:11 Uhr
 52
 

Nach Streit: Ehefrau klettert auf das Auto - Mann gibt Gas

Eigentlich wollte die Ehefrau nur ihr Handy haben, das sich noch im Wagen befand. Der Ehemann gab es aber nicht raus und das war die Ursache eines Streites, der für die 50-jährige schmerzhaft endete.

Um ihren Mann am Wegfahren zu hindern, kletterte sie auf die Motorhaube. Der 57-jährige dachte aber gar nicht daran sich aufhalten zu lassen und fuhr mit seiner Frau auf der Motorhaube etwa 3 Kilometer durch Oberösterreich.

Er konnte nur gestopt werden, weil sich ein Fahrzeug in den Weg stellte und ihn so zum Abbremsen zwang. Dabei hat sich die Ehefrau dann die Verletzungen zugezogen. Der Ehemann ist angezeigt worden: wegen Körperverletzung und Nötigung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: [Bine]
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Auto, Streit, Ehefrau, Gas
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
Österreich: Frau klagt erfolgreich 21.000 Euro Spam-Gewinn ein
Augustdorf: Mann reißt Prostituierten fast die Zunge heraus



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?