25.04.01 14:26 Uhr
 3.710
 

Vater will Girls Day für seinen Sohn

Ein Vater aus Hannover fordert, dass sein Sohn am sogenannten 'Girls Day' teilnehmen darf. Die Schule verwehrte jedoch den Antrag, da die Aktion nur für Mädchen sei.

Der Anwalt des Sohnes hält das jedoch für einen Verstoß gegen das Gleichheitsgesetz.

Der 'Girls Day' ist eine Aktion des Landes Niedersachsen, die Mädchen mehr für technische Berufe interessieren soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hannesder3te
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Vater, Sohn
Quelle: np1.niedersachsen.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: CSU will Heroinabhängigen mit Nasenspray Leben retten
Flüchtlingskrise: EU will Handel mit chinesischen Billig-Schlauchbooten stoppen
FDP fordert neuen Rechtsstatus für Flüchtlinge aus Kriegs- und Krisengebieten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Strecke Euskirchen-Köln: 19-Jährige fotografiert Mann, der vor ihr masturbiert
"Bereit, hart zu arbeiten?" Britische Firma sucht Sex-Spielzeugtester
Bayern: CSU will Heroinabhängigen mit Nasenspray Leben retten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?