25.04.01 14:20 Uhr
 38
 

Kanzler Schröder wird blutig ermordet - im Film

Bundeskanzler Gerhard Schröder (57, SPD) wird auf dem Musiksender MTV blutrünstig ermordet und schließlich verprügelt. Dabei verprügelt ihn Bundesaußenminister Joschka Fischer.

Diese Art der 'Satire' wird von MTV seit zwei Jahren gesendet, wird aber immer Samstags nach 22 Uhr ausgestrahlt. Ab Juni soll es auch mit dem Kanzler sein.

Der Fraktionschef der SPD, Peter Struck, zeigt sich jedenfalls empört über diese Form der Verbreitung des schlechten Geschmacks im Fernsehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jens111
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Film, Kanzler, blutig
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei
Ansbach: Während Mann Scheiben frei kratzt, fährt dreister Dieb mit Wagen davon



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft
Brand in Asylunterkunft - Heilbronner Staatsanwaltschaft setzt Belohnung aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?