25.04.01 14:20 Uhr
 38
 

Kanzler Schröder wird blutig ermordet - im Film

Bundeskanzler Gerhard Schröder (57, SPD) wird auf dem Musiksender MTV blutrünstig ermordet und schließlich verprügelt. Dabei verprügelt ihn Bundesaußenminister Joschka Fischer.

Diese Art der 'Satire' wird von MTV seit zwei Jahren gesendet, wird aber immer Samstags nach 22 Uhr ausgestrahlt. Ab Juni soll es auch mit dem Kanzler sein.

Der Fraktionschef der SPD, Peter Struck, zeigt sich jedenfalls empört über diese Form der Verbreitung des schlechten Geschmacks im Fernsehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jens111
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Film, Kanzler, blutig
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
Colorado Springs: Joggerin hinterlässt ihre Exkremente in der ganzen Stadt
Spanien: Christian Müller (Pogida) im Urlaub festgenommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg, Bramfelder See: 23-Jährige von 5 Männern vergewaltigt
Berlin: Fast jeder zweite Kriminelle ist ein Ausländer
Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?