25.04.01 14:20 Uhr
 38
 

Kanzler Schröder wird blutig ermordet - im Film

Bundeskanzler Gerhard Schröder (57, SPD) wird auf dem Musiksender MTV blutrünstig ermordet und schließlich verprügelt. Dabei verprügelt ihn Bundesaußenminister Joschka Fischer.

Diese Art der 'Satire' wird von MTV seit zwei Jahren gesendet, wird aber immer Samstags nach 22 Uhr ausgestrahlt. Ab Juni soll es auch mit dem Kanzler sein.

Der Fraktionschef der SPD, Peter Struck, zeigt sich jedenfalls empört über diese Form der Verbreitung des schlechten Geschmacks im Fernsehen.


WebReporter: jens111
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Film, Kanzler, blutig
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Wegen zu lauten Telefonierens beißt Fahrgast Mitreisenden ins Ohr
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Dortmund: Mann überfällt Polizist in Zivil



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wonder Woman"-Star Gal Gadot per Software zur Porno-Darstellerin gemacht
El Salvador: Frau mit Totgeburt wird zu 30 Jahren Haft wegen Mordes verurteilt
Trotz Überlastung baut BAMF fast 1500 Stellen ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?