25.04.01 13:44 Uhr
 3
 

Pharmacia: Gewinn steigt um 19%

Der US-Pharmakonzern Pharmacia Corp. meldete am Mittwoch, dass seine Gewinne im ersten Quartal um 19 Prozent gestiegen sind, was auf solide Umsätze mit Medikamenten gegen Arthritis, Krebs und Glaukom zurückzuführen ist.

Der Gewinn im Quartal betrug 423 Mio. Dollar bzw. 32 Cents pro Aktie gegenüber 354 Mio. Dollar bzw. 27 Cents pro Aktie im Vorjahr. Analysten hatten einen Gewinn von 32 Cents pro Aktie prognostiziert.

Der Umsatz im ersten Quartal stieg um 8 Prozent auf 4,51 Mrd. Dollar. Der Umsatz mit dem Medikament Celebrex kletterte sogar um 24 Prozent auf 649 Mio. Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Pharma
  Den kompletten Artikel findest du hier!