25.04.01 13:08 Uhr
 758
 

Müll-Sortieren bald Vergangenheit

Für die 1000 Müll-Experten, die sich momentan in Kassel treffen ist dies die Zukunft. Die Abfall-Trennung, wie sie zur Zeit praktiziert wird, gehört bald der Vergangenheit an.

Die Zukunft soll folgendermaßen Aussehen: Alles (!), ausser Kompost und Papier, wandert in die Mülltonne. Glas, Kunststoffe und Metalle werden beim Entsorger maschinell aussortiert. Der Rest wird getrocknet und als Brennmaterial wiederverwertet.

Nach Expertenmeinung mache es keinen Sinn die Verbraucher mit der Sortierung ihres Mülls zu überfordern. Der erste Probebetrieb einer derartigen Müllentsorgung läuft bereits.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: omi
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Müll, Vergangenheit
Quelle: www.BerlinOnline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hat Leak der WhatsApp-Gruppe der AfD Konsequenzen für beteiligte Polizisten?
Berlin: Breites Bündnis gegen die "Hass-Parolen" am "Al-Quds-Tag"
Bundestag hebt Urteile gegen tausende Homosexuelle auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?