25.04.01 12:38 Uhr
 25
 

23 Vermisste nach Schiffsunglück

Yakarta/Agentur: Mindestens 23 Menschen werden nach einem Schiffsuntergang vor dem Archipel der Molukken vermisst, so lokale Behörden.

Ein Containerschiff, welches von der Insel 'Seram' Montag ausgelaufen war, geriet in einen Sturm und sank, bisher konnten nur 4 Mann der Besatzung lebend geborgen werden.

Ein Sprecher der Seenotrettungszentrale, Martin Luther Djari, erklärte man werde die Suche unvermindert fortsetzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schiff, Vermisst
Quelle: www.pobladores.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lübeck: Vater gesteht mehrfache Vergewaltigung von zweijähriger Tochter
Prozess "Gruppe Freital": Hauptangeklagter legt Geständnis ab
Hessen: Seit Jahren werden von Unbekannten Bäume vergiftet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lieferengpässe bei wichtigstem Narkosemittel: Ambulante OPs drohen auszufallen
Prozess wegen sexuellem Missbrauch: Bill Cosbys Tochter glaubt an seine Unschuld
Lübeck: Vater gesteht mehrfache Vergewaltigung von zweijähriger Tochter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?