25.04.01 12:04 Uhr
 23
 

MP3.com schließt Vertrag mit EMI

Die Musikplattform MP3.com hat einen Vertrag mit der britischen Plattenfirma EMI geschlossen. Demnach wird MP3.com zukünftig Werbung für Bands machen, die bei EMI unter Vertrag stehen. Z.B. werden unveröffentlichte Songs angeboten.

Bisher konnte man bei MP3.com Songs von Künstlern, die noch bei keiner Plattenfirma unterzeichnet haben, downloaden. Man geht also völlig neue Wege.

Dies wird ermöglicht, weil MP3.com mittlerweile Daten von über 50 Millionen Kunden gesammelt hat und somit effiziente Werbung betreiben kann.


WebReporter: BlueBeat
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Vertrag, MP3
Quelle: www.newsbyte.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paypal: Bundesgerichtshof stärkt Rechte der Verkäufer
Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen
Massiver Stellenabbau: SPD-Chef Martin Schulz bezeichnet Siemens als "asozial"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vergewaltigung: Brasiliens Fußballstar Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt
Überfall auf Werttransporter - Statt Sauna-Puff Gefängnis für fünf Männer
Nordrhein-Westfalen: Finderin gibt 7.000 Euro zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?