25.04.01 12:09 Uhr
 704
 

Familienplanung: Junge oder Mädchen? - Was man darüber wissen sollte

Alexander Lerchl (Universität Münster) hat herausgefunden, dass bei warmen Temperaturen mehr Jungen als Mädchen gezeugt werden. Lerchl vermutet, dass höhere Temperaturen zu Veränderungen in den Hoden des Mannes führen, die sich auf die Spermien auswirken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hpaul
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Mädchen, Junge, Familie
Quelle: magazin.urbia.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Müllproblem-Lösung? Forscherin entdeckt aus Zufall eine Raupe, die Plastik frisst
Studie: Menschen mit leicht auszusprechendem Vornamen wird eher vertraut
Waschbären töten immer mehr seltene Tierarten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Uigurischer Minderheit werden muslimische Namen für Babys verboten
Nordkorea-Konflikt: Vor Küste Koreas nun US-Atom-U-Boot von Anker gegangen
Nordkorea-Konflikt: Vor Küste Koreas nun US-Atom-U-Boot von Anker gegangen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?