25.04.01 11:44 Uhr
 154
 

Neuer Rekord? Liebesbrief 46 Jahre unterwegs

Pünktlich zur Goldenen Hochzeit erreichte jetzt der Liebesbrief eines Soldaten seine Ehefrau. Das Paar lebt im US-Bundesstaat Virginia. Der junge Soldat James Bracy hatte den Brief damals in den Briefkasten in seiner Kaserne eingeworfen.

Der am 28.01.1955 abgeschickte Brief geriet in der Militärpoststelle in eine Wandspalte. Als jetzt dort renoviert wurde, fand man dort den Liebesbrief von Bracy und noch 4 andere Briefe.

Obwohl der Brief nur mit 6 Cents frankiert war und noch keine Postleitzahl trug (die gab es damals nämlich noch nicht), konnte der Brief jetzt mit 46jähriger Verspätung zugestellt werden. Die 68 Jahre alte Sallie Bracy war zu Tränen gerührt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Samurai
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Neuer, Rekord, Liebe
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Grüße von Onkel Adolf": Amazon-Mitarbeiter steckt Zettel in Paket an Jüdin
Gaggenau: 65-Jährige wäscht ihre Schmutzwäsche in Schwimmbad
Königin Silvia von Schweden - unheimliche Spukgeister auf ihrem Schloss?



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spielzeit für Resident Evil 7 bekannt
"Grüße von Onkel Adolf": Amazon-Mitarbeiter steckt Zettel in Paket an Jüdin
Blue Monday: Heute ist der depressivste Tag des Jahres


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?